IT Sicherheit für Anwender

PhishingMail.jpg

Auf dieser Seite möchten wir Sie auf aktuelle Sicherheitsrisiken für IT-Anwender hinweisen:

09.09.2014: Derzeit sind wieder viele E-Mails im Umlauf, welche irreführende Links enthalten. Diese kommen häufig im Rahmen von Phishing- und Spyware-Angriffen zum Einsatz, sie werden jedoch auch für die Übertragung von Viren verwendet.

Wenn Sie auf einen irreführenden Link klicken, können Sie auf eine Webseite gelangen, die versucht, bösartige Software auf den Computer herunterzuladen!

Überlegen Sie es sich sehr genau, ob Sie auf einen Link in einer Nachricht klicken sollen, insbesondere, wenn der Nachrichtentext unbestimmt und vage scheint oder durch übermäßig viele Rechtschreibfehler auffällt.

In aktuell aufgetretenen Fällen kann man durch Klick auf den Link angeblich seine Rechnung herunterladen (in den letzter Zeit z.B. von Vodafone oder Deutsche Telekom).

Handeln Sie vorsichtig, wenn Sie keine Rechnung vom Absender des E-Mails erwarten bzw. nicht Kunde dieses Anbieters sind und klicken Sie in einem solchen Fall nicht auf den Link!

Weitere Merkmale: Häufig sind diese E-Mails mit „ ! (Wichtigkeit: hoch)“ gekennzeichnet. Wenn Sie mit dem Mauszeiger lediglich auf den Link zeigen, bekommen sie die URL angezeigt, auf welche dieser verweist. Diese ist meist sehr lange und verweist nicht auf die tatsächliche Homepage des angeblichen Absenders.